Germany

HEK MSHF

Aufgrund der Möglichkeit, die MSHF freistehend bis zu 20 m im Freien oder bis zu 30 m im Inneren eines Gebäudes auf einem mobilen Fahrgestell aufzubauen, ist die MSHF ist die ideale Höhenzugangslösung für Fassadenarbeiten, Türme und Gebäude, wo eine Verankerung nicht in Frage kommt.

Außerdem kann die MSHF mit Verankerungen im Abstand von 15 m als Einzel- oder Doppelmastbühne auf eine Höhe von bis zu 200 m aufgebaut werden. Die maximale Nutzlast beträgt 4.000 kg.

Wie alle unsere Maschinen kann auch die MSHF an verschiedenste Anforderungen angepasst werden.

HEK MSHF Mastkletterbühne

Dank unserer Präsenz auf allen fünf Kontinenten unterstützen unsere Vertriebs-, Dienstleistungs- und Vermietunternehmen Kunden mit einer breiten Palette unvergleichbarer, jederzeit verfügbarer Produkte und Dienstleistungen.

Max. Nutzlast
2.300 kg (Einzelmastausführung), 4.000 kg (Doppelmastausführung)
Plattformabmessungen mit Einzelmast
1.5 - 2.5 m x 2.9 - 10.3 m
Plattformabmessungen mit Doppelmast
1.5 - 2.5 x 8.5 - 32.6 m (Doppelmastausführung mit HEK Megadeck)
Hub-/Senkgeschwindigkeit
7 m/min
Max. Personenzahl auf der Bühne
3 Personen (Einzelmastausführung), 6 Personen (Doppelmastausführung)
Max. Masthöhe, freistehend
20 m im Freien, 30 m im Innenraum
Max. Masthöhe, verankert
200 m
Max. Masthöhe nach letzter Verankerung
8 m
Max. Verankerungsabstand
15 m
Länge einer Mastsektion
1.256 m/1.508 m
Gewicht einer Mastsektion
80 kg/103 kg
Geringste Transporthöhe
2210 mm
Geringste Plattformhöhe
1.910 mm
1.5 m/0.80 Plattformelement
140 kg/90 kg
Bodenrahmen
168 kg, 1.200 x 1.560 x 600 mm
Fahrgestell
1.750 kg, 5.360 x 1.770 x 775 mm
Anschlussspannung
400 V, 3 Phasen, 50/60 Hz
Motorleistung
2 x 2.1 kW/4 x 2.1 kW
Startstrom
60 A (Einzelmastbühne), 100 A (Doppelmastbühne)
Stromverbrauch
2 x 2.9 kW (Einzelmastbühne), 4 x 2.9 kW