Deutschland

Meilensteine der Alimak Hek Group

2014

 

Die Alimak Hek Gruppe erwirbt den Offshore-Bereich von Heis-Tek 

2011

 

Einführung der leichten Transportbühnenreihe Hek TPL 500 & 300

2010

 

Alimak Hek eröffnet Niederlassung in Brasilien

 

 

Einführung der erweiterten Industrieaufzugreihe Alimak SE

2008

 

Alimak Hek eröffnet Niederlassung in Indien

2007

 

Einführung des Alimak Hek Fernüberwachungssystems A3

 

 

Einführung des Hek Modularsystems (Kletterbühnen, Transportplattformen und Materialaufzüge)

2006

 

Alimak Hek startet lokale Produktion in China

 

 

Einführung der mastgeführten Kletterbühne Hek MS 30350

 

 

Einführung des Bauaufzugs Alimak Scando 450

 

 

Einführung des modularisierten, explosionsgeschützten Aufzugs Alimak SE-Ex

 

 

Alimak Hek akquiriert das Vermietunternehmen Conrent in Australien

 

 

Alimak Hek akquiriert Champion Elevators in den USA

2005

 

Einführung der mastgeführten Kletterbühne Hek MS 2450

2004

 

Einführung der Transportbühne Hek GTP Dual T 1500

 

 

Einführung des modularen Hochleistungs-Bauaufzugs Alimak Scando 650

2001

 

Fusion der Betriebe Alimak und Hek

 

 

Mastgeführte Kletterbühne Alimak APF für anspruchsvolle Umgebungen eingeführt

 

 

Einführung der mastgeführte Kletterbühnen Hek MS ProMax

1999

 

Einführung der mastgeführten Kletterbühne Hek MS Compact

1998

 

Einführung von Alimak C-20, einer modularen Reihe von Bauaufzügen und Kletterbühnen

1997

 

Einführung der Transportbühnenreihe Hek GTP

1996

 

Alimak Hek akquiriert Cimar, einen führenden Kletterbühnenhersteller in Italien

 

 

Einführung der Industrieaufzugsreihe Alimak SE

1994

 

Bauaufzug Hek PLM eingeführt

1993

 

Alimak Hek erhält ISO 9001 Qualitätszertifizierung

1991

 

Einführung der modularen, schweren und freistehenden mastgeführten Kletterbühnen Hek MSHF

 

 

Alimak Hek eröffnet Niederlassung in Deutschland

1988

 

Einführung der mastgeführten Kletterbühnen Alimak Aliclimber

1986

 

Einführung von Hek MSM Super

1983

 

Alimak Hek stößt das Linden Krangeschäft ab

 

 

Einführung des Oberantrieb-Bauaufzugs Alimak Scando

 

 

Einführung der ersten modularen mastgeführten Kletterbühne

1979

 

Alimak Hek startet Niederlassung in Australien

 

 

Alimak Hek eröffnet Händlervertretung in Singapur

1978

 

Erstes Vermietunternehmen in den Niederlanden gegründet

1977

 

Erster Champion Aufzug eingeführt

1976

 

Erste Hek mastgeführte Kletterbühne, MS 2000, eingeführt

1975

 

Erste Auslieferung des explosionsgeschütztes Aufzugs

1973

 

Auslieferung des ersten Alimak Aufzugs an die Ölbohrindustrie

 

 

Niederlassungen in Dänemark und Frankreich gegründet

1969

 

Einführung des elektrohydraulischen Bauaufzugs Alimak Scando Super

1968

 

Niederlassung in  England gegründet

 

 

Alimak fusioniert mit Kranunternehmen Linden und bildet die Linden-Alimak Group

1966

 

Installation des ersten permanenten Alimak Industrieaufzugs

1962

 

Erster Bauaufzug mit Zahnstangen-Ritzel-Antrieb eingeführt

1961

 

Hek in den Niederlanden von Herrn P van Hek (1930-1995) gegründet

1960

 

Alimak Hek gründet seine erste Übersee-Niederlassung in den USA

1958

 

Einführung des Alimak TV-Aufzugs für Antennenmasten und andere Türme

1957

 

Einführung Alimak Raise Climber für den Bergbau

1956

 

Einführung der ersten Kletterbühne mit Zahnrad-Ritzel-Technik „Jacobs Ladder”

1955

 

Einführung der Hängebühne HSW-2

1953

 

Erster Personenaufzug mit Stahlkonstruktion

1952

 

Zulassung des ersten Personenaufzugs mit Sicherheitsvorrichtung in Schweden

1951

 

Markteinführung des ersten Bauaufzugs

1950

 

Erste Materialaufzug mit Mast auf Holz

1948

 

Einführung des ersten patentierten Produkts  – der Mörtelmischer Limak

 

 

Gründung von Alimak in Schweden durch Herrn Alvar Lindmark (1917–1975)

In Ihrer Nähe

Dank unserer Präsenz auf allen fünf Kontinenten unterstützen unsere Vertriebs-, Dienstleistungs- und Vermietunternehmen Kunden mit einer breiten Palette unvergleichbarer, jederzeit verfügbarer Produkte und Dienstleistungen.