Germany

ALIMAK TCL

Alimak präsentiert seinen neuen Turmdrehkran-Aufzug, den ALIMAK TCL. Dank seiner Eignung für die Installation an vielen bestehenden Turmdrehkranen verschiedenster Hersteller sorgt der ALIMAK TCL für effektivere Nutzung sowie zuverlässigen und problemlosen Höhenzugang zur Kran-Kabine. Er zeichnet sich zudem durch die schnelle  Installation an der Außenseite des Kranmast, die einfache Nachrüstung ohne Mastumbauten sowie den komfortablen und zuverlässigen Zugang für Kranführer, Techniker und Wartungspersonal aus.

Unübertroffen schneller Aufbau.

Der ALIMAK TCL verfügt über ein innovatives Design mit Installationszeiten, die auf dem Markt ihresgleichen suchen. Seine Bauweise ermöglicht einen größeren Verankerungsabstand, der an die jeweilige Plattform am Turmdrehkran-Mast für einen maßgeschneiderten Aufbau angepasst werden kann. Dadurch werden weniger Verankerungen benötigt, die Montagezeit verringert und eventuelle Ausfallzeiten reduziert.

Der ALIMAK TCL nutzt einen kompakten Mast und ein Zahnstangenmodul aus beständigem, feuerverzinktem Stahl und kann somit an den meisten Turmdrehkranen betrieben werden. Die Flexibilität dieses Mast- und Zahnstangensystems ermöglicht die einfache Montage mittels Zentrierhilfen und unverlierbaren Schraubverbindungen. Flexible, modulare Verbindungselemente erlauben es, den Fahrkorb an den meisten bestehenden Turmdrehkran-Anlagen zu befestigen.

Höhere Betriebszeiten 

Der ALIMAK TCL wurde unter Berücksichtigung größtmöglicher Sicherheit sowie Komfort und Benutzerfreundlichkeit für die Bedienpersonen entwickelt. Dank seiner Tragfähigkeit von 200 kg bzw. zwei Passagieren pro Fahrt bietet der Aufzug eine schnelle, ergonomische Allwetter-Alternative zu herkömmlichen Kranleitern. Mit Fahrgeschwindigkeiten von 24 m pro Minute minimiert der ALIMAK TCL die Fahrzeit für Kranführer und Servicepersonal und sorgt damit für höhere Produktivität.

Sicherheit in großer Höhe

Der ALIMAK TCL ist mit DIN EN 81-43 (Sicherheitsregeln für die Konstruktion und Installation von Aufzügen) vollständig konform und zeichnet sich durch eine einfache Nachrüstung an bestehenden Turmdrehkranen aus - Ohne Änderungen an Kranmasten vornehmen zu müssen. Der ALIMAK TCL verfügt über eine mechanisch-elektrische Türverriegelung. Die Fahrkabine erlaubt wahlweise Anordnung der Türe in linker oder rechter Position, je nach Auslegung des Turmdrehkran-Masts und Standortanforderungen.

Eigenschaften

  • Stabiles, zuverlässiges und robustes Design - basierend auf langjähriger Erfahrung
  • Kompakter Mast und Zahnstangen aus beständigem, feuerverzinktem Stahl
  • Unübertroffen schneller Aufbau. Maßgeblicher Verankerungsabstand sorgt für höchste Zeitersparnis
  • Effektive Raumnutzung innerhalb der Fahrkabine
  • An allen Turmdrehkran-Masten einsetzbar
  • Ergonomischer Aufbau dank eines an die Bühne am Turmdrehkran-Mast angepassten Verankerungsabstands
  • Fahrkabine erlaubt wahlweise Anordnung der Türe in linker oder rechter Position, je nach Auslegung des Turmdrehkran-Masts.
  • Verschiedenes Zubehör erhältlich
Tower Crane Lift
  • Der einfache Weg zur Turmdrehkran-Kabine: Anpassbar an jeden Turmdrehkran-Mast durch variable Verankerungsabstände - Für zeitsparende Fahrten zur Drehkran-Kabine.
  • Zeitsparend: Unser großzügiger Verankerungsabstand ermöglicht kürzeste Aufbauzeiten.
  • Sicherheit: All unsere Leistungen erfüllen die strengsten Sicherheits- und Qualitätsanforderungen
  • Widerstandsfähige Bauweise: Ein robuster, speziell für den Einsatz am Turmdrehkran entwickelter Aufzug mit schlanker Fahrkabine sorgt für effektive Raumnutzung
  • Bewährte Technologie: Ein einfaches Bedienkonzept, basierend auf ausgereifter Alimak-Technologie, ermöglicht eine einfache Handhabung und Bedienkomfort.

Tragfähigkeit
200 kg oder 2 Personen
Geschwindigkeit
24 m/min
Maximale Förderhöhe 100 m*
200 m*
Fahrkabinenbreite, innen
0,63 m
Fahrkabinenlänge, innen
1,2 m
Fahrkabinenhöhe, innen
2,0 m
Türöffnung
0,59 m × 2,0 m
Motorsteuerung
Direct-on-line (DOL)
Anzahl Motoren
1 x 3,0 kW
Anschlussdaten
380-420 V/50 oder 60 Hz
Masttyp
Rohrmast
Größe einer Mastsektion
175 mm x 175 mm x 1508 mm
Zahnstangenmodule
6

*Förderhöhe auf Wunsch erweiterbar.

Angebotsanfrage Kranführeraufzüge

Bitte füllen Sie das nachstehende Formular für Ihre Anfrage aus und wir senden Ihnen so schnell wie möglich ein Angebot zu.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! 

Mit * markierte Felder sind erforderlich.  

Bitte beachten: Der Aufzug wird mit zwei Haltestellen-Baugruppen samt Befestigungsmaterial geliefert.