Deutschland

Alimak Hek für Häfen & Werften

Seit 1971 werden Alimak Aufzüge von Hafenbehörden auf der ganzen Welt als Höhenzugangslösung an Schiffskränen und Containerkränen eingesetzt. Alimak Kranaufzüge finden Sie in fast 100 Ländern weltweit. Wozu ein Kranaufzug?

1. Verfügbarkeit: Aus Erfahrung wissen wir, dass Kräne mit einem Aufzug besser instand gehalten werden können und die Ausfallzeiten daher geringer sind.  Zusätzliche Ersparnisse sind möglich, weil Werkzeug und Ersatzteile im Aufzug transportiert werden können und so Wartezeiten vermieden werden. Ein weiterer Vorteil ist die Verringerung von Störungen, da mithilfe des Aufzugs bessere Präventivmaßnahmen getroffen werden können. Eine führende Reederei sagt, dass unsere Aufzüge Kranwartung und Ausfallzeiten um bis 25% reduziert haben.

2. Produktivität: Ohne Aufzug müssen Wartungspersonal und Kranführer Leitern hochklettern. Es ist harte Arbeit und dauert 15-20 Minuten, zur Spitze eines gewöhnlichen Containerkrans zu gelangen. Dies schreckt vor regelmäßigen Wartungen und Kontrollen ab. Außerdem müssen Werkzeug und Teile für Reparaturen mit Seilwinden oder ähnlichen Einrichtungen transportiert werden, was einen erheblichen Zeitaufwand darstellt. In einem Aufzug dauert die Fahrt vom Boden zur Spitze weniger als zwei Minuten.

3. Sicherheit: Auch wenn es schwierig ist, einen Preis für Sicherheit zu nennen, so sind doch die Gefahren von Leitern besonders bei schlechtem Wetter offensichtlich.  Hinzu kommt noch, dass ein Aufzug schnelle Rettungsaktionen ermöglicht.

Schiffskräne, schienenmontierte Brückenkräne, Brückenkräne und Schiffsentlader mit Gummibereifung sind typische Installationen. Alimak Aufzüge werden jedoch auch weltweit an Schwerlastkränen, Trockendocks, Silos, Warenlagern und anderen Hafen- und Werfteinrichtungen benutzt.

Kontaktperson: Greger Larsson

Häfen & Werften

Rentabilität für den Kunden

In einer Welt, in der Zeit Geld kostet, stellen wir sicher, dass Kunden Material und Personen höher, schneller und sicherer befördern können.

Case study
55

Port of Long Beach

USA

50

Port of Los Angeles

USA

Alimak

Port of Luleå

Sweden

30

Ports of Antwerp and Rotterdam

Benelux

18

Pusan Port

South Korea

Alimak

Port of Gothenburg

Sweden

Alimak

Port Autonome Nantes-Saint-Nazaire

France

Alimak

Patrick Stevedore Operations

Port of Melbourne, Australia.

Alimak

Nelson Pier

Williamstown Shipyard, VIC, Australia